Bilder der Region

kreismuseum.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Stadtmuseum Oldenburg: Anerkennung! Von gesellschaftlichen Kämpfen um Teilhabe, vom 11.11.-13.1.

Vor 100 Jahren haben sich die Frauen das Wahlrecht und damit mehr gesellschaftliche Teilhabe erkämpft. Doch auch heute noch gibt es Menschen in unserer Stadt, die von der vollen Teilhabe an der Gesellschaft ausgeschlossen sind oder Diskriminierung erfahren, etwa wegen ihrer sexuellen Identität oder einer Behinderung. Wir haben uns auf den Weg gemacht und diese Menschen getroffen. Gemeinsam mit Gruppen aus der Stadt haben wir uns Ausgrenzungen seit 1918 angeschaut und wie diese überwunden wurden – oder eben (noch) nicht. Mehr...

Stadtmuseum Oldenburg: Anerkennung! Von gesellschaftlichen Kämpfen um Teilhabe, vom 11.11.-13.1.

Vor 100 Jahren bekamen Frauen das Wahlrecht. Das ging nicht ohne Kampf! Grund genug für das Stadtmuseum, sich einmal umzuschauen. Welche anderen Gruppen kämpften auch noch nach 1918 um ihr Recht auf Teilhabe an unserer Gesellschaft? Wie weit sind sie gekommen? In dieser Ausstellung erfahren Sie mehr über die Ausgrenzung damals und heute – von Menschen mit Behinderung, Menschen mit unterschiedlichen Sexualitäten, Menschen in Armut und Menschen mit Lese- und Schreibschwäche. Mehr...

Ausstellungen in "Rund um Oldenburg"

Horst-Janssen-Museum: Druckstöcke und Holzschnitte von Gustav Kluge, vom 8.12.-24.3.

Rote Watte. Gustav Kluge (*1947) ist zunächst als Maler bekannt; mit seinen...


Ausstellungen im Nordwesten

Focke Museum Bremen: Experiment Moderne. Bremen nach 1918, vom 14.10.-26.5.

In einer breit angelegten Epochenausstellung wird die Zeit zwischen der...


Overbeckmuseum: Auch das ist Overbeck! Bis 27.1.

br overbeckmuseumKurioses und Highlights aus der Sammlung. Mehr...