Bilder der Region

feuerschiff.jpg

Einblicke in die Sammlungen nordwestdeutscher Museen

Museumsdorf Cloppenburg

Museen des Osnabrücker Landes

Ausstellungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land

Melle, Kunstverein: Roswitha & Dieter Pentzek, vom 19.5.-30.6.

Bilder für den Fluss – Gleznas Upei. Strandgut II. Rückschau auf das Daugava-Projekt 2019. 2006 machte die Kunst eine Pilgerfahrt durch Zeit und Raum. Sie kam aus der Zeit der Renaissance und ging in zwölf großformatigen Malereien ihren Pilgerweg auf dem Wasser des lettischen Flusses Daugava. Ihr Ziel war das Gelände eines ehemaligen KZs in Salaspils bei Riga. Mehr...

Osnabrück, Kulturgeschichtliches Museum: "BLUTSBRÜDER", vom 26.1.-2.6.

Der Mythos Karl May in Dioramen. Karl May gehört zu den bekanntesten deutschsprachigen Schriftstellern. Wer kennt sie nicht – Winnetou und Old Shatterhand, die Helden seiner Abenteuerromane. In ihnen beschreibt Karl May Reisen zu exotischen Schauplätzen wie den wilden Westen oder den Vorderen Orient. Doch es sind fiktive Orte – May beschreibt sie, ohne dort gewesen zu sein, aus reiner Imagination. Die Ausstellung widmet sich dem Mythos Karl May aus der Perspektive des künstlerischen Imaginierens exotischer Welten u.a. anhand seltener Dioramen, die Ereignisse, Geschichten und Lebensräume scheinbar wirklichkeitsgetreu arrangieren, inszenieren und rekonstruieren. . Mehr…

Ausstellungen im Nordwesten

Overbeckmuseum:Fritz und Hermine Overbeck – Stationen ihres Lebens, vom 12.5.-4.8.

br overbeckmuseumAls „Worpsweder Malerehepaar“ sind Fritz und Hermine Overbeck bekannt geworden. Doch...


Focke Museum Bremen: Experiment Moderne. Bremen nach 1918, vom 14.10.-26.5.

In einer breit angelegten Epochenausstellung wird die Zeit zwischen der...